21.11.2014, 11:21 Uhr
Unser Kandidat für Wiesmoor
Am 25.05.2014 findet in der Stadt Wiesmoor die Bürgermeisterwahl statt. Für dieses Amt stehe ich Ihnen als Kandidat zur Verfügung.
Unsere Stadt Wiesmoor steht vor großen Herausforderungen, denen möchte ich mich gerne als ihr neuer Bürgermeister stellen. Weitblick, Verlässlichkeit und Offenheit sollen dabei der alles bestimmende Leitfaden meiner Politik sein. Lassen Sie es uns gemeinsam anpacken.

Nutzen Sie auch gerne die Gelegenheit, mich telefonisch, per Email oder bei Facebook anzusprechen.

Was sind die Beweggründe für meine Kandidatur?
Neben meiner beruflichen und politischen Qualifikation möchte ich unsere Stadt in eine sichere Zukunft führen. Der Politikverdrossenheit, die in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat möchte ich durch mein persönliches Engagement und Bürgernähe den Kampf ansagen.

Wie stelle ich mir Wiesmoor vor?
Ich bin mir sicher, dass Wiesmoor über sehr viel Potenzial verfügt. Ich stelle mir Wiesmoor als eine lebenswerte, familienfreundliche, attraktive und auf die Zukunft ausgerichtete Kommune vor. Menschen aller Altersgruppen verbinden, ihre Erfahrungen und Potenziale für Wiesmoor besser nutzen sind meine Ziele für die Weiterentwicklung Wiesmoors.

Was ist für mich als Bürgermeister oberstes Ziel?
Ich sehe mich als Dienstleister für die Bürger- und Bürgerinnen unserer Stadt, zukunftsorientiert mit einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Politik. Als zukünftiger Bürgermeister möcht ich Gestalter und nicht nur Verwalter der Verwaltung sein.

Wo liegen meine Stärken?
Sachverstand, Verlässlichkeit und Ehrlichkeit sind mir die wichtigsten Attribute und liegen mir ganz besonders am Herzen. Mit vielen kreativen Ideen und frischem Wind möchte ich gemeinsam mit Ihnen neue Chancen nutzen und die Herausforderungen in unserer Stadt meistern.

Was können Sie, liebe Bürger und Bürgerinnen der Stadt Wiesmoor, von mir - sollte ich Bürgermeister werden - erwarten. Was sind meine zentralen Punkte und Ziele:

Um meine Ziele in Wiesmoor zu verwirklichen, ist es mir ein zentrales Anliegen zu zuhören, insbesondere was die Menschen bewegt und was ihnen wichtig ist. Ich möchte Ihr Ansprechpartner sein und Ihnen auf Augenhöhe begegnen, damit ich mich um Ihre Anliegen und Probleme kümmern kann. Wege wie ich das erreichen möchte, sind Bürgerversammlungen oder auch Bürgerstammtische zu aktuellen Themen.

Ebenso sollen regelmäßige Bürgerfragestunden dazu dienen jedem Einzelnen die Gelegenheit zu geben Anliegen vorzubringen, Vorschläge zu unterbreiten oder auch Kritik zu üben. Offenheit und Transparenz bei politischen Entscheidungen liegen mir ganz besonders am Herzen.

Ein wichtiger Punkt auf meiner Agenda ist die Reduzierung der sehr hohen Pro-Kopf-Verschuldung, die später voll zu Lasten unserer Kinder und Kindeskinder gehen wird. Das Geld, dass wir zukünftig in die Hand nehmen, muss dafür verwendet werden unsere Stadt attraktiv und zukunftssicher zu machen. Die wichtigsten Bereiche hierfür sind Kinder, Familie, Bildung, Senioren (demografischer Wandel), Energieeffizienz und Verkehrsinfrastruktur (Straßen!).

Ich werde in unserer Stadt daran arbeiten eine Willkommenskultur zu schaffen, die z.B. Anreize für junge Familien schafft, damit diese sich bei uns ansiedeln wollen. Ein flexibles Betreuungsangebot mit Kinderbetreuungskosten die für junge Familien so gering wie möglich sein sollten, sowie ein an den Menschen orientiertes Bildungsangebot bieten die Grundlage um dem demografischen Wandel in unserer Gemeinde entgegen zu wirken. Basis aller dazu notwendigen Entscheidungen ist der Dialog mit den Menschen.

Eine ebenso einladende Willkommenskultur, möchte ich für alle interessierten Firmen schaffen, damit diese wettbewerbsfähig sein können und unsere Stadt attraktiv und interessant machen.

Ein Rückgrat der Stadt sind die ehrenamtlichen Tätigkeiten. Diese müssen zum Wohle aller Bürger und Bürgerinnen in Zusammenarbeit mit der Kirche und Vereinen mehr gewürdigt und stärker unterstützt werden.

Ganz wichtig ist mir für unsere Stadt Fördermittel einzufordern und zu erstreiten, um unsere Wege und Straßen zu sanieren.

Wiesmoor braucht eine Vision für die Zukunft, die ein mehr an Identifikation und Sicherheit für die Menschen gibt.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Wiesmoor  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 28184 Besucher