Ostfriesland
21.11.2014, 16:52 Uhr
 
Antrittsbesuch des neuen MdB Heiko Schmelzle beim Wiesmoorer Bürgermeister
Das neu gewählte Mitglied des Bundestages, Heiko Schmelzle (CDU) war zu seinem Antrittsbesuch in Wiesmoor
Bei einer Tasse Tee sprachen Wilfried Bohlsen (ehemals MdB), Bürgermeister Alfred Meyer und Heiko Schmelzle (neuer MdB) über Wiesmoorer Themen.
Bei einer Tasse Tee sprachen Wilfried Bohlsen (ehemals MdB), Bürgermeister Alfred Meyer und Heiko Schmelzle (neuer MdB) über Wiesmoorer Themen. Begleitet wurde er bei seinem Besuch im Rathaus der jüngsten ostfriesischen Stadt, vom Wiesmoorer Wilfried Bohlsen, der bis vor 19 Jahren den Wahlkreis Aurich-Emden als Abgeordneter im Deutschen Bundestag vertrat.

Dem Bürgermeister, Alfred Meyer, versprach Schmelzle, sich wie Wilfried Bohlsen für die Region und die Stadt Wiesmoor einsetzen zu wollen. Schmelzle war in den letzten Monaten regelmäßig in Wiesmoor zu Besuch. Er nahm an der Blumenwette sowie dem Festival „Nach oben offen“ teil und besuchte sowohl das Blütenfest als auch den Straßenflohmarkt in Wiesederfehn.

Die Blumenhalle und die Erlebnisgolfanlage sind aus seiner Erfahrung insbesondere für Familien ein gutes Ausflugsziel

Neben touristischen Themen sprach Alfred Meyer aber auch die Beschränkungen im Bereich der Raumordnung an. Die Obergrenzen, die einem Grundzentrum bei Verkaufsflächen im Bereich des Einzelhandels vorgeschrieben werden, sind Vorort bereits ausgereizt. Wiesmoor wünsche sich aber eine Perspektive, um sich weiterentwickeln zu können.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Wiesmoor  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec.