20.10.2014
Geschrieben von: Klaus-Dieter Reder
CDU sieht Ideen der FDP-Gruppe für Wohnmobilstellplätze an den Kindergärten im Zentrum als Sicherheitsgefährdend für die Kindergärten an!

Aus Sicht von Klaus-Dieter Reder sprechen ganz wesentliche Fakten gegen die Pläne der FDP Gruppe, Wohnmobilstellplätze für Kurzzeitcamper am Markt zu etablieren.

Nicht nur das die unmittelbare Nachbarschaft zu den beiden Kindergärten TIDDELTOPP und KINNERHUUS das Potenzial für Beschwerden und Auseinandersetzungen birgt, vielmehr spielen für die CDU Sicherheitserwägungen eine zentrale Rolle. Wesentlich für die ablehnende Haltung der CDU gegenüber diesem Standort, so Reder, ist die unkalkulierbare Gefährdung der Kindergartenkinder, die bisher noch niemand im Blick gehabt zu haben scheint.
weiter

19.10.2014
Die Wiesmoorer CDU-Stadtratsfraktion hat sich anlässlich einer Fraktionssitzung über den Windpark Wiesmoor-Süd informiert. Zu Gast waren die Herren Gerhard und Dirk Schröder von den Betreibergesellschaften Carpe Ventos und LES Windkonzept, die den Fraktionsmitgliedern die Besichtigung einer Windkraftanlage, einer Windkraftanlagen-Baustelle sowie des Umspannwerkes am Spechtweg ermöglichten. Im Anschluss daran stellten sich die Betreiber in einer fast dreistündigen lockeren Gesprächsrunde zur Verfügung. Als Grundlage hierfür wurden u.a. Unterlagen über den aktuellen Planungszustand des Windparks Wiesmoor-Süd vorgelegt.
weiter

17.10.2014 | Klaus-Dieter Reder
„Besuch in der Spielscheune BULLERMECK“ in Hooksiel
Auch in diesem Jahr fuhr der CDU-Stadtverband Wiesmoor im Rahmen des Ferienpasses 2012 mit mehr als 30 Schülerinnen und Schüler nach Hooksiel zur Spielscheue und Freizeitanlage Bullermeck. Schon auf der Hinfahrt war den Kindern die Freude anzumerken. Es wurde viel geklettert, gerutscht und gespielt, alles unter den wachsamen Augen der freiwilligen Helfer vom CDU-Stadtverband. Nach gut 3 Stunden Spielspaß und ausgelassenen Tobens, gab es für alle reichlich Essen und Trinken und für fast alle stand fest: „Wir fahren nächste Jahr wieder mit!“ Auch den Betreuern hat der Tag viel Spaß gemacht.
weiter

16.10.2014 | Klaus-Dieter Reder
Geschrieben von: Klaus-Dieter Reder
CDU Stadtverband Wiesmoor informiert sich über das neu gestaltete Blumenreich und die Erlebnisgolfanlage der LWTG

Die Landtagskandidaten Dirk GRONEWOLD und Sandra ERFMANN zeigen sich beeindruckt. Der Stadtverband der CDU Wiesmoor, die Fraktion sowie der Kreisvorstand unter der Leitung von Sven BEHRENDS trafen sich bei der LWTG um sich vor Ort zu informieren. Ausführlich führte Frau Hillit THIEMANN (LWTG) die große Gästegruppe über das weitläufige Gelände. Hierbei wurden umfangreich die vielen Fragen aus den Reihen der CDU beantwortet.
weiter

15.10.2014 | Klaus-Dieter Reder
Geschrieben von: Roland Niesner
Bürger stimmen gegen Leistungssteigerung der Wiesmoorer Hochspannungstrasse

Am 12.07.2012 hat der Wiesmoorer CDU-Stadtverband dem Bürgermeister der Stadt Wiesmoor, Alfred Meyer, 268 Bürgerstimmen gegen die geplante Leistungssteigerung der mitten durch das Stadtgebiet Wiesmoors verlaufenden Stromtrasse übergeben.
weiter

14.10.2014 | Reder/Dirks
Geschrieben von: Klaus-Dieter Reder, Friederike Dirks
Wiesmoorer CDU Fraktion und Stadtverband sehen noch großen Klärungsbedarf, was den geplanten Ausbau der KGS anbelangt.

Die erst schleppend, nunmehr aber ad hoc vorgetragenen Pläne zum Ausbau der KGS WIESMOOR, können in diesem Umfang und vor den vielen offenen Fragen seitens der CDU Wiesmoor derzeit nicht mitgetragen werden.
weiter

13.10.2014
Geschrieben von: Dirk Gronewold
Wasser- und Schifffahrtsverwaltung in Aurich und Wilhelmshaven


Sehr geehrter Herr Minister Dr. Ramsauer,

als Begleiter der lokalen Wirtschaft erlauben wir uns als CDU Kreisverband Wittmund in obiger Angelegenheit an Sie zu wenden. Der JadeWeserPort ist das zurzeit bedeutsamste Infrastrukturprojekt der deutschen Nordseeküste. Er wird der östlichste Tiefwasserhafen der Nordrange der europäischen Seehäfen sein und einen wesentlichen Teil seiner Verkehre als Dreh- und Angelpunkt für Übersee- und Seetransitverkehre nach Skandinavien, Finnland, den Beitrittsländern der EU an der Ostsee und Russland abwickeln. Neben den  Ländern Niedersachsen und Bremen tätigen hier auch private hohe Investitionen.
weiter

12.10.2014 | Klaus-Dieter Reder
Sehr geehrter Herr Bürgermeister Meyer,

die CDU-Ratsfraktion Wiesmoor beantragt zum Thema Hochspannungstrasse in Wiesmoor eine Resolution an die Stadtverwaltung der Stadt Wiesmoor.

Im Rahmen des notwendigen Ausbaus des Stromnetzes soll die aus den frühen 50er Jahren stammende durch das Stadtgebiet Wiesmoors führende 110 KV Hochspannungstrasse durch die EON-Netz nach Abschluss des derzeit laufenden Planfeststellungsverfahrens leistungsgesteigert werden.
weiter

11.10.2014 | Klaus-Dieter Reder
Am Mittwoch, den 02.05.12 fand im Hotel Torfkrug in Wiesmoor unser Pressegespräch zum Hintergrund des Planfeststellungsverfahrens zur Ertüchtigung der Hochspannungstrasse statt. Der Landtagskandidat der CDU im Wahlkreis 87, Herr Dirk Gronewold, nahm ebenfalls teil.
weiter

10.10.2014 | Klaus-Dieter Reder
Wiesmoorer CDU Ratsfraktion bringt das Thema Hochspannungstrasse auf den Punkt.
Kurzfristig wurde im Laufe der vergangenen Woche bekannt, dass das Planfeststellungsverfahren zur Erneuerung der Wiesmoorer Hochspannungstrasse bereits läuft. Die öffentliche Auslegung der Verfahrensunterlagen soll in der Zeit vom 30.04.12 – 31.05.12 im Wiesmoorer Rathaus stattfinden.
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Wiesmoor  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 28167 Besucher